Versandkostenfrei ab 19€
100% Diskret Verpackung
Schnelle und sichere Lieferung
Ein Jahr Garantie
+41 76 214 6210
originalartikel

Wie pflegt man Liebespuppen?

2021-12-15 Empfohlen:

Immerhin ist dies erledigt, Sie können die Haare Ihrer Liebespuppe ganz einfach nach Belieben stylen. Sie können sie zu einem Knoten oder einem Pferdeschwanz zusammenbinden oder sogar Locken verlieren. Wie auch immer Sie möchten. Dies ist Ihre Puppe, und sie ist hier, um Ihre Träume und Wünsche zu erfüllen. Passen Sie also gut auf sie auf.

Für alle Männer, die eine Liebespuppe besitzen oder eine kaufen möchten, haben wir uns ganz einfache Möglichkeiten ausgedacht, die Sexpuppe zu pflegen. Das Haar der Perücke ist ein wesentlicher Bestandteil des Aussehens und der Anziehungskraft. Es mag schwierig erscheinen, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen. Wir sind hier, um Sie Schritt für Schritt bei der Pflege der Perücke Ihrer geliebten real dolls zu begleiten.
Schritt 1
Zuallererst müssen Sie einige Werkzeuge wie eine normale Haarbürste, einen Kamm mit breiten Zähnen, eine Perückenbürste und ein Faseröl zusammenstellen.
Schritt 2
Als nächstes schnappen Sie sich Ihre schöne Liebespuppe und bewundern Sie, wie sie gerade ist. Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Sie sich nicht um ihre Haare kümmern müssen. Aber ihr Haar zu ruinieren oder sich nicht um sie zu kümmern, wird die Freude, die sie dir bereitet, verringern. Die Abnahme wird allmählich erfolgen und Sie können es ignorieren, aber nach einiger Zeit wird sie ihre Anziehungskraft verlieren.
Sie ist wie ein Partner, kümmere dich um sie, wie du dich um jemand anderen kümmern würdest.
Ihre Haare mögen also schön aussehen, aber nach dem tollen Sex, den Sie mit ihr hatten, können sie stark verknotet sein.

Liebespuppen Gebraucht Verkaufen
Schritt 3
Beginnen Sie mit der Perückenbürste von der Unterseite ihres Haares und entwirren Sie die Knoten vorsichtig Abschnitt für Abschnitt.
Im unteren Teil ihres Haares sind die schlimmsten Knoten, also keine Angst. Die Perückenbürste, die Sie verwenden würden, hat einen weichen Gummi- oder Silikonkern. Es wird ihren Locken also nicht schaden. Seien Sie sehr sanft.
Schritt 4
Bürsten Sie ihre Haare weiterhin in kleinen Abschnitten und sehen Sie, wie schön sie jetzt aussehen.
Schritt #5
Sobald die untere Schicht gebürstet ist, wiederholen Sie alle diese Schritte mit den oberen Schichten.
Schritt #6
Wenn Sie die oberste Schicht erreicht haben, führen Sie die Haarbürste der Länge nach von oben nach unten.
Achten Sie auch darauf, dass die Haare von unten ausgekämmt werden. Danach die gesamte Länge mit einer normalen Haarbürste bürsten.

Premium TPE Liebespuppe Marey
Schritt #7
Die meisten Leute hören genau hier auf und nehmen die nächsten Tipps nicht an.
Tragen Sie danach Faseröl in kleinen Mengen leicht auf. Dies hilft beim Bürsten der Haare leichter. Das Faseröl verleiht dem Haar ein besseres Aussehen und erleichtert das Kämmen und Bürsten der Perücke deiner Silikon-Liebespuppe. Das Faseröl macht das Haar außerdem glänzender und kämmbarer.
Immerhin ist dies erledigt, Sie können die Haare Ihrer Liebespuppe ganz einfach nach Belieben stylen. Sie können sie zu einem Knoten oder einem Pferdeschwanz zusammenbinden oder sogar Locken verlieren. Wie auch immer Sie möchten. Dies ist Ihre Puppe, und sie ist hier, um Ihre Träume und Wünsche zu erfüllen. Passen Sie also gut auf sie auf.

Wie fühlst du dich in Sexpuppe? Hinterlasse uns einen Kommentar.

Diese Blog könnten dich auch interessieren:

Brauchst du Hilfe bei der Suche nach passenden Sexpuppe?

Wende dich an unseren Kundenservice, unsere Mitarbeiter werden dich gern beraten. Du kannst zu jeder Zeit eine E-Mail senden oder montags bis samstags von 9 bis 18 Uhr einen erfahrenen Berater telefonisch oder per Live-Chat kontaktieren.

Tags: Echte Orgasmus Erotische Bilder Silikon


Vielleicht suchen Sie nach den folgenden Tags?

Asiatische Schönheit Brüste Eheleben Frauen Männer Masturbation Material Porno Puppen Realistische Sex mit Sexspielzeug Sexstellung Sexualleben Sexualpartner Sexuellen Sexy Afro-Style TPE WM

Kommentar (0)