Versandkostenfrei ab 19€
100% Diskret Verpackung
Schnelle und sichere Lieferung
Ein Jahr Garantie
+41 76 214 6210
originalartikel

Wer stellt Sex Puppen her? Wie hat sich die Geschichte der Sexdoll entwickelt?

2022-09-11 Empfohlen:

Die Vielfalt moderner Liebespuppen ist beeindruckend. Heute können Sie asiatische Sexpuppen, Sexpuppen mit großen Brüsten oder Ärschen, Anime-Sexpuppen, Puppen für Teenager oder reife Frauen und mehr kaufen. Die Liste ist endlos, zusammen mit der Anzahl der Funktionen und Vorteile, die diese Puppen bieten. Aber haben Sie sich jemals gefragt, wie sie in unser Leben kommen?

Die Geschichte der Sexpuppen ist eine Geschichte, die Sozialhistoriker in den kommenden Jahren mit Sicherheit enträtseln werden. Im Laufe der Jahrhunderte wurden aus Puppen, die ursprünglich Lederpuppen ähnelten, hochwertige lebensechte Roboter.

Die Technologie hinter Liebespuppen zeigt eindeutig keine Anzeichen einer Verlangsamung, da immer mehr lebensechte Puppen auf den Markt kommen. Also schnallen Sie sich an und machen Sie eine Reise in die Vergangenheit, um diese Teile auszupacken.

Der erste Auftritt von Sexpuppen
Obwohl die ursprünglichen Erfinder von Sexpuppen noch unbekannt sind, haben wir einige Vorstellungen über ihre Ursprünge.

Einige der frühesten Liebespuppen werden holländischen Seeleuten des 17. Jahrhunderts zugeschrieben. Arme, isolierte Matrosen verwenden Puppen aus alten genähten Stoffen, um sexuelle Spannungen auf langen Seereisen abzubauen. Diese Masturbationspuppe ist ein direkter Vorgänger der heutigen Liebespuppe.

Danach wurden Puppen populär. Haben Sie den Begriff "holländische Ehefrau" gehört? Es bezieht sich auf die Rangaku-Zeit, in der die Niederländer einige dieser Puppen an die Japaner verkauften. Die Japaner verwenden den Begriff immer noch, um sich auf Sexpuppen zu beziehen.

Der erste Auftritt von Sexpuppen geht auf das Jahr 1908 zurück, als der Psychiater Iwan Bloch das Buch Sex Life in Our Time veröffentlichte.

günstige liebespuppen Durriya

War Adolf Hitler für die erste aufblasbare Sexpuppe verantwortlich?


Es gibt einige interessante Beweise dafür, dass ein möglicher Mitwirkender an der aufblasbaren Sexpuppenindustrie kein anderer als Adolf Hitler ist!

Die erste deutsche Besetzung Frankreichs fand in den 1940er Jahren statt. Erwähnenswert ist, dass Krieg hauptsächlich Männersache ist. Der junge Soldat, voller Kraft und Energie, konnte sich einfach nicht befreien. Die Prostituierten, die sie in Tanzlokalen, Restaurants und Bars abholen, werden oft für ihre Bedürfnisse eingesetzt.

Die weit verbreitete und unkontrollierte Präsenz von Prostituierten in Frankreich verursachte viele Probleme. Es hielt viele Nazitruppen davon ab, ihre Pflichten an der Front zu erfüllen. Aber die größte Gefahr ist der Soldat, der sein Leben für ein schnelles Abenteuer riskiert. Viele von ihnen enden mit sexuell übertragbaren Krankheiten.

Sexpuppen operation
Das sogenannte "Borghild-Projekt" wurde geboren, als SS-Führer Heinrich Himmler Hitler in einem Brief über alle möglichen Gesundheitsrisiken für Nazisoldaten informierte, die von solchen kurzen romantischen Beziehungen zu französischen Frauen ausgehen.

Adolf Hitler reagierte sofort, und der größte Designer seiner Zeit trat in Aktion. Inspiriert von der wahren Schönheit des ungarischen Nachwuchsstars Keith von Nagy, war es ihr Ziel, Silikonpuppen nach ihrem Aussehen zu kreieren. Doch die Frau lehnte das Angebot ab.

Hitler stimmte Aryans Vorschlag für eine blonde "weibliche" Puppe zu, die ideale Größe für einen Armeerucksack.

sexpuppen test Durriya

Scheitern des Borghild-Projekts“

Als der Hersteller die Produktion beendete und die Nazi-Soldaten die Sexpuppe endlich testeten, bestellte Adolf Hitler 50 Stück zur Versorgung der deutschen Soldaten. Allerdings war das Projekt nicht so erfolgreich. Soldaten weigerten sich, die Puppen zu tragen, aus Angst, verspottet zu werden, wenn sie von den Briten gefangen genommen würden.

Eine lustige Tatsache: Graeme Donald entdeckte Hitlers geheimes „Borghild-Projekt“, als er die Geschichte der von den Amerikanern Ruth und Elliott Handler erfundenen Barbie-Puppe erforschte. Leider zerstörte eine Bombe in Dresden eine Fabrik, die Sexpuppen für die Nazi-Armee herstellte.

Die Entwicklung der Sexpuppenindustrie
Seit den 1950er Jahren nahm die Sexpuppenindustrie Fahrt auf und begann mit Lichtgeschwindigkeit zu wachsen. Wie Sie sich vorstellen können, war Japan das erste Land, das es kommerzialisierte.

Vinyl und Gummi waren die Hauptmaterialien für die erste Puppengeneration. Das hergestellte Material enthält auch viele krebserregende Verbindungen wie Vinylchlorid. Sobald die Gefahren dieser Produkte erkannt werden, nehmen die Hersteller sie vom Markt.

Anfangs imitierte die Form der Puppe kaum die Struktur des menschlichen Körpers, rau und rund. Körperhaut ist nichts als hartes Plastik.

Außerdem waren die ersten lebensechten Sexpuppen von schlechter Qualität. Man muss sie verprügeln, bevor man sie benutzt. Probleme mit ständigen Luftlecks und Rissen machen sie für lange Zeit unbrauchbar.

In den späten 1980er Jahren kamen Latexpuppen mit realistischeren Augen, Händen, Füßen und leicht strukturiertem Haar auf den Markt. Obwohl sie sich nicht so lebensecht anfühlen und formieren, sind sie zumindest humanoid.

Mitte der 1990er Jahre hatten die Hersteller Kombinationspuppen eingeführt. Obwohl sie einige Haltungsfähigkeiten haben, ist der Oberkörper unflexibel.

In den späten 1990er Jahren kamen mit der Weiterentwicklung der Produktionstechnologie und der kontinuierlichen Erweiterung der Marktfläche realistischere Liebespuppen auf den Markt. Die neue Marke begann mit der Verwendung von medizinischem Weichsilikon, TPE-Material und PVC-Material. Diese Sexpuppen sind lebensgroß, haben flexiblere Gelenke und können viele Bewegungen und Posen ausführen.


Heute sind China, Japan, Europa und die Vereinigten Staaten die wichtigsten Hersteller von Liebespuppen. Seit 2010 sind mehr hochwertige Markenunternehmen in der heimischen physischen Puppenindustrie aufgetaucht, wie WM-Puppe, YL-Puppe, Sino-Puppe, Sanhui-Puppe usw.

Nach unzähligen Experimenten und Versuchen, die menschenähnlichsten Liebespuppen herzustellen, haben die Hersteller ihre F&E-Bemühungen verstärkt, um neue Hautmaterialien und Körperproportionen zu simulieren. Nachfolgende Kreationen bewiesen, dass das Unternehmen ein Erfolg war.

Moderne Liebespuppen können Ihre tiefsten Wünsche befriedigen und Ihre wildesten Bedürfnisse befriedigen. Egal, ob Sie vaginalen, analen oder oralen Sex, lautes Stöhnen, Schulterzucken, menschliche Haarimplantate, bewegliche Handknochen oder eingebaute Heizung bevorzugen, New Age Sexpuppen werden Ihre Träume wahr werden lassen!

Wie fühlst du dich in Sexpuppe? Hinterlasse uns einen Kommentar.

Diese Blog könnten dich auch interessieren:

Brauchst du Hilfe bei der Suche nach passenden Sexpuppe?

Wende dich an unseren Kundenservice, unsere Mitarbeiter werden dich gern beraten. Du kannst zu jeder Zeit eine E-Mail senden oder montags bis samstags von 9 bis 18 Uhr einen erfahrenen Berater telefonisch oder per Live-Chat kontaktieren.

Tags: Echte Frauen Porno


Vielleicht suchen Sie nach den folgenden Tags?

Asiatische Schönheit Brüste Eheleben Erotische Bilder Männer Masturbation Material Orgasmus Puppen Realistische Sex mit Sexspielzeug Sexstellung Sexualleben Sexualpartner Sexuellen Sexy Afro-Style Silikon TPE WM

Kommentar (0)