Versandkostenfrei ab 19€
100% Diskret Verpackung
Schnelle und sichere Lieferung
Ein Jahr Garantie
+41 76 214 6210
originalartikel

Das Material für Sexpuppen ist medizinisch ungiftig

2021-12-15 Empfohlen:

Einer der Entwicklungstrends der menschlichen Erfindung ist Einfachheit und Geschicklichkeit. So wurde in den 1980er Jahren die noch heute beliebte „Handtellerpuppe“ vorgestellt. Es entspricht in etwa einer großen hohlen Banane, die sehr bequem zu verwenden, leicht zu transportieren und leicht zu verstecken ist, so dass es zu einem Produkt geworden ist, das viele Nachfrager schnell kaufen.

Eine so kleine Puppe unterscheidet sich jedoch nicht viel von Masturbation. Schließlich wollen die meisten Menschen immer noch eine volle Umarmung, nicht nur eine volle Handfläche.
Ende der 80er Jahre tauchten Liebespuppe auf, die näher an echten Menschen waren. Am Anfang war der ganze Körper dieser Puppe hart, sogar scharf! Und ihre Körperhaltungen sind starr und einzeln, was nicht den Bedürfnissen aller Geschlechter gerecht werden kann.
Um diese Mängel zu überwinden, entwickelten die Menschen Anfang der 90er Jahre einen Prototyp einer simulierten Puppe, eine modulare Puppe. Alle Teile des Puppenkörpers können zerlegt und zusammengebaut und dann in verschiedene Posen gebracht werden.
Zudem sind auch ihre Gesichter schön geworden, was den ästhetischen Bedürfnissen der Menschen bis zu einem gewissen Grad entgegenkommt. Die Details sind jedoch noch nicht zufriedenstellend. Die Haut ist zum Beispiel noch sehr hart, nicht zart und realistisch.

Neue Love Doll
Liebespuppe aus TPE und Silikon
Ende der 1990er Jahre wurden die Knochenfunktion, das Hautgefühl und die Gesichtszüge von Sexpuppen stark verbessert.
Japan hat begonnen, mit künstlichen Knochen zu experimentieren, um Puppen herzustellen, in der Hoffnung, dass ihre Haltung sensibler und veränderlicher sein kann und den Benutzern dann ein realistischeres Gefühl vermittelt wird. Allerdings ist es wirklich schwierig, dieses Ziel zu erreichen. Schließlich ist die Struktur der menschlichen Knochen und Gelenke unordentlich, und die Bewegungen sind empfindlich und nicht leicht nachzuahmen.
Darüber hinaus begannen die Menschen, fortschrittliche medizinische, ungiftige weiche Silikon- oder PVC-Materialien zu verwenden, um real dolls herzustellen. Diese Materialien sind bei Berührung empfindlicher. Die Leute legen sogar eine Batterie auf die Puppe, um sie für eine gewisse Zeit auf einer konstanten "Körpertemperatur" von 37°C zu halten, damit die Leute in das Gefühl einer echten Umarmung eintauchen! Hier können Sie unsere Körpertemperatur-Sexpuppen kaufen.

Luxus-Sex Doll Penthouse
Im Aussehen hat das Erscheinungsbild von Sexpuppen auch einen qualitativen Sprung gemacht. Ihre Haare sind absolut echt und die meisten ihrer Gesichter sind von AV-Schauspielerinnen gemacht.
"Weitere Verbesserung der Simulation" sollte der Mainstream-Trend der zukünftigen Entwicklung von Sexpuppen sein. Jetzt können Sexpuppen das Asthma echter Menschen, die Körpertemperatur und sogar die Freisetzung von Körperflüssigkeiten simulieren! Die Sexpuppen der Zukunft könnten in der Lage sein, Benutzer zu identifizieren, mit Benutzern zu flirten, Sexspiele zu spielen und unterschiedlich auf unterschiedliche Körperhaltungen und Körperhaltungen der Benutzer zu reagieren ...

Wie fühlst du dich in Sexpuppe? Hinterlasse uns einen Kommentar.

Diese Blog könnten dich auch interessieren:

Brauchst du Hilfe bei der Suche nach passenden Sexpuppe?

Wende dich an unseren Kundenservice, unsere Mitarbeiter werden dich gern beraten. Du kannst zu jeder Zeit eine E-Mail senden oder montags bis samstags von 9 bis 18 Uhr einen erfahrenen Berater telefonisch oder per Live-Chat kontaktieren.

Tags: Masturbation Sex mit Orgasmus WM


Vielleicht suchen Sie nach den folgenden Tags?

Asiatische Schönheit Brüste Echte Eheleben Erotische Bilder Frauen Männer Material Porno Puppen Realistische Sexspielzeug Sexstellung Sexualleben Sexualpartner Sexuellen Sexy Afro-Style Silikon TPE

Kommentar (0)